Startseite  - Kontakt  - Impressum
Startseite
 

Multilog

Multilog war ursprünglich als flexibles Datenerfassungssystem für die Langzeit-Datenerfassung für wissenschafliche Messreihen konzipiert worden und führte 1985 letztlich zur Gründung unseres Unternehmens. In Zusammenarbeit mit einer Messgeräte-Vertriebsfirma wurde das Konzept von Multilog für den industriellen Bedarf erweitert und 1986 als Multilog II auf den Markt gebracht.

Das Konzept von Multilog bestand aus einem modular aufgebauten Mehrprozessorsystem (bis zu 6 Prozessoren) die über einen Bus miteinander kommunizierten und die anfallenden Daten erfassten. Gleichzeitig wurden die Daten in Echtzeit auf Grenzwerte überprüft, so dass z.B. unmittelbar Alarme ausgelöst oder auch sonstige flexibel definierbare Aktionen eingeleitet werden konnten. Die Festlegung erfolgte mittels frei konfigurierbaren UND bzw. ODER - Verküpfungen der digitalen Kanäle bzw. der Auswertung der Grenzwertüberwachungslogik.

Für die Prozessoren (HD64180, eine leistungsstärkere  Z-80 kompatible Variante) wurde speziell ein Echtzeit-Betriebssystem entwickelt, um die Aufgabenstellungen erfüllen zu können.

                      

                 Download 'Multilog'                                       Download 'Trickbox'